Beschreibung des Ortes

In der Landschaft um die landwirtschaftlich geprägte Stadt Bañares finden sich die schöne Kapelle Santa María de la Antigua und eine prachtvolle Campinganlage mit Kapazität für mehr als 2.000 Gäste.

 

Dank des gleichmäßigen und flachen Geländes sind 94 Prozent der Fläche des Ortes kultiviert.

 

Dennoch hat dies einen Wegzug der Menschen im Laufe der Jahre nicht gestoppt. Das Dorf hat derzeit rund 400 Einwohner, im Sommer mit steigender Tendenz.

 

Die Gemeinde ist vor allem auf Ökologie und Achtung der Umwelt ausgerichtet – Werte, die Bañares für den ländlichen Tourismus sehr attraktiv machen.

Lage
42°28′10″N 2°54′37″O

Größe
29,59 km²

Höhe
595 m

Klima
Continental

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesia de la Santa Cruz

- Ermita de Santa María la Antigua



Bañares IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse