Unsere DNA

Das ist Rioja

Spaniens führende Herkunftsbezeichnung vereinigt mehr als 600 Weingüter, rund 14.800 Winzer und besitzt die weltweit größte Menge an Fässern. Rioja-Weine gibt es in 130 verschiedenen Ländern.

Tradition

1925 gegründet, ist Rioja ist die älteste Denominación de Origen (Herkunftsbezeichnung) Spaniens und erhielt auch als erstes 1991 den Status Calificada. Ein Wegbereiter der Weinkompetenz: Mutig, fleißig und unprätentiös.

Vielfalt

Authentizität, Achtung vor dem Handwerk und Liebe zu dem, was wir tun, sind das Vermächtnis, das uns leitet.

Rioja ist eine außergewöhnliche Region voller großer kleiner Geschichten.

Herkunft

Die Jahre vergehen, aber Rioja bleibt sich selbst und seinen Wurzeln treu – und beweist damit, dass es über vergänglichen Trends steht.

Die Zeiten ändern sich, aber Rioja ist stets Rioja.

SO IST RIOJA

Drei Gebiete, tausend Weine

Die Denominación de Origen Calificada Rioja liegt im Norden Spaniens, zu beiden Seiten des Flusses Ebro. Sie ist in drei große Gebiete unterteilt: Rioja Alta, Rioja Alavesa und Rioja Oriental. Auf einer Fläche von mehr als 65.000 Hektar Weinbergen entwickelt jeder Ort und jedes Terroir eine eigene Persönlichkeit, was die Rioja zu einer einzigartigen Gegend macht.

Rioja Alta

Ein Rioja-Gebiet mit vorwiegend atlantischem Klima sowie Ton-Kalkstein-, eisenhaltigen Lehm- und Schwemmlandböden.

Es ist nicht nur wegen der Zahl an Weingütern und Weinbergen bekannt, die zu ihm gehören, sondern auch für deren Qualität und das große touristische Angebot.

Rioja Alavesa

Ein Rioja-Gebiet mit vorwiegend atlantischem Klima sowie Ton-Kalkstein-Böden, die sich über Terrassen und kleine Parzellen erstrecken.

Ein Meer unendlicher Weinberge verbindet sich mit dem kulturellen und architektonischen Erbe der mittelalterlichen Dörfer, die den ganzen Geschmack des Laufs der Zeit und die Spuren der Geschichte bewahren.

Rioja Oriental

Das Rioja-Gebiet mit dem trockensten und wärmsten Klima, geprägt von mediterranen Einflüssen, sowie hauptsächlich Schwemmland- und eisenhaltigen Lehmböden. Bis 2017 hieß das Gebiet Rioja Baja.

Unter moderatem Mittelmeereinfluss durchweht ein sanfter Nordwind die Rebzeilen, was reife, gesunde Trauben in exzellenter Verfassung hervorbringt, die das Wesen der Landschaft und ihrer Weine bestimmen.

News, Events und Pressemitteilungen

Neuigkeiten

Erfahre, was in Rioja und der Weinwelt passiert.

Die Wein-Tourismusregion

Rioja besuchen

Rioja steht für Nähe, Respekt und Authentizität. Die charmante Region, in der die Menschen ihr Leben dem Wein widmen und Besucher stets gastfreundlich empfangen, damit sie ein unvergleichliches Erlebnis genießen können. Willkommen in Rioja!

Weingüter

Es gibt mehr als 600 Weingüter, 65.000 Hektar Rebfläche, 14.800 Winzer und 1,3 Millionen Fässer in der Rioja. Wie wäre es mit einer Entdeckungsreise?

Erkunde unsere Weingüter!
Weinorte

Erlebe die Magie der 144 Dörfer unserer Region!

Besuche uns!
Weinrouten

Die Rioja hat drei Weinrouten, die schön, geschichtlich interessant und majestätisch sind.

Wähle deine Route!