Beschreibung der Gemeinde

Huércanos liegt im Zentrum der Rioja Alta, ist gut angebunden und bietet in seiner Umgebung sehr interessante Ziele, darunter das Kloster San Millán de la Cogolla, das zum Weltkulturerbe gehört.

 

Die Landschaft erstreckt sich über stufenförmige Abhänge, wobei die unterste Ebene mit den Terrassen des Flusses Najerilla zusammenfällt.

 

Auf die Weinberge entfallen fast drei Viertel der Anbaufläche des Ortes, was den Wein zum Hauptanbauprodukt des Ortes macht, gefolgt von Getreide (hauptsächlich Gerste), Kartoffeln (im Bewässerungsanbau) und Hülsenfrüchten.

Situation
42°25′43″N 2°41′39″O

Oberfläche
21,48 m²

Höhe
512 m

Klimatologie
Oceánico

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesia de San Pedro

- Ermita de San Pantaleón

- Palacio de los García-Baquero



Huércanos IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Aktivitäten der Weinorte

I VICOCA, Feria de Vino y Comida de Calidad

Horario
21/07/2018 09:00 -

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse