Beschreibung der Gemeinde

Alfaro liegt sehr nah an den Regionen Navarra und Aragon und erstreckt sich vom Flussufer des Ebro bis zum Berg Yerga. Es liegt rund 70 Kilometer von Logroño, 90 Kilometer von Pamplona, 90 Kilometer von Soria und 100 Kilometer von Saragossa entfernt.

 

Die Ländereien werden durch die Flüsse Ebro und Alhama bewässert, der Ort befindet sich in einer Enklave mit mit reichlich Wasser aus dem Kanal von Lodosa.

 

Neben dem Yerga gibt es als zweiten Hausberg den Tambarría mit dem Aussichtspunkt La Plana, Wasserspeichern und den Überresten der alten Burg der Stadt.

 

Alfaro bietet jeden Monat Tradition, Geschichte, Gastronomie, Feste und eine Reihe von Aktivitäten wie Archäologie- oder Geschichtsworkshops, Freiluftkonzerte und Sportveranstaltungen, die die Stadt zu einer der wichtigsten in der Rioja machen.

Situation
42°10′42″N 1°44′51″O

Oberfläche
194,12 km²

Höhe
300 m

Klimatologie
Mediterráneo continental

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesias de Colegiata de San Miguel, Santa María del Burgo, Convento de la Concepción y San Francisco

- Ermitas de San Roque y del Pilar

- Ninfeo Romano

- Reserva Natural de los Sotos del Ebro

- Eras de San Martín

- Monte Yerga

 



Alfaro IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Aktivitäten der Weinorte

Fiestas de Alfaro

Horario
14/08/2018 06:00 - 19/08/2018 21:59

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse