Beschreibung der Gemeinde

Villamediana ist vor allem eine Industrie- und Handelsstadt mit langjähriger Weinbautradition und einer großen Anzahl von Weingütern, die zur Vivanco-Gruppe gehören.

 

Gerste, Obst, Weizen, Oliven und Weinreben sind die Hauptanbauprodukte auf den Ländereien der Stadt. Für die Wirtschaftsstruktur der Gemeinde ist jedoch Bewässerungslandwirtschaft aufgrund der ökonomischen Auswirkungen und der größeren Nutzfläche viel wichtiger.

 

In den letzten Jahren hat sich der Bausektor dank des anhaltenden Bevölkerungswachstums gut entwickelt, was seinerseits zu einem Dienstleistungswachstum in der Region geführt hat.

Situation
42°25′35″N 2°25′05″O

Oberfläche
20,42 km²

Höhe
440 m

Klimatologie
Oceánico

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesia de la Asunción



Villamediana De Iregua IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse