Beschreibung der Gemeinde

Santa Eulalia Bajera liegt in einer Gegend von großer natürlicher Schönheit. Diese Landschaft in der Nähe von Arnedillo und der Sierra de la Hez ist geprägt von wilden Kiefern, Unterholz und Gebüsch, die für die mediterrane Vegetation typisch sind.

 

Diese Art von Vegetation bietet einen geeigneten Lebensraum für Tiere, unter anderem einige Arten von großen Säugetieren und Vögeln.

 

Auf der Südseite des Ortes befinden sich die Ebenen entlang des Flusses Cidacos, wo Weintrauben, Oliven, Mandeln und Obst wachsen.

Situation
42°12′35″N 2°11′26″O

Oberfläche
8,43 km²

Höhe
622 m

Klimatologie
Oceánico

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesia de la Virgen Blanca



Santa Eulalia Bajera IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse