Beschreibung der Gemeinde

Die Textilwirtschaft von Cervera hat einen gewissen Ruhm und Ansehen. Zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert fertigte der Ort Segel für Handelsschiffe und die spanische Marine, einschließlich der Segel für die Armada Invincible (unbesiegbare Kreigsflotte).

 

Heute ist die Situation anders, denn man widmet sich der Herstellung von Stoffschuhen (bekannt als Alpargatas oder Espadrilles), die wegen ihres Designs und ihrer Qualität ein Identitätssymbol der Stadt sind.

 

Die meisten Unternehmen des Ortes erzeugen diese Schuhe oder andere Textilien, aber auch die Landwirtschaft (Äpfel, Birnen, Trauben und Oliven) und die Viehzucht (Schafe und Ziegen) sind wichtig.

Situation
42°00′25″N 1°57′07″O

Oberfläche
152,58 km²

Höhe
549 m

Klimatologie
Mediterráneo continental

Weintourismus-Ressourcen

- Iglesias de Santa Ana y San Gil

- Ermitas de la Soledad y de San Anonio

- Rutas de los Buitres, del poblado celtibérico y del Castillo

- Aguas termales de Fitero

- Baños de la Albotea

- Camino Verde



WEINGÜTER Cervera Del Río Alhama

Treffen Sie unsere Weingüter

Cervera Del Río Alhama IN BILDERN

Bildergalerie

AKTIVITÄTEN

Orte von Interesse